Arbeitsmärkte im Detail

Branchen-News auf einen Blick

DZ BANK und BVR leisten Fluthilfe in Millionenhöhe

Kreditinstitute zeigen soziale Verantwortung

DZ BANK und BVR leisten Fluthilfe in Millionenhöhe

Die Folgen der Flutkatastrophe im Ahrtal zehren noch immer an den Nerven aller Betroffenen: Existenzen wurden vernichtet, die lokale Infrastruktur teilweise zerstört und Hilfsanträge stecken auf bürokratischen Wegen fest. Die Genossenschaftliche FinanzGruppe zeigt hier soziale Verantwortung und leistet Soforthilfe in Millionenhöhe.

 

DZ BANK und BVR spenden für drei Behelfsbrücken im Ahrtal

Mit einer Soforthilfe in Höhe von 1,25 Millionen Euro an das Technische Hilfswerk (THW) ermöglichten der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) und die DZ BANK den Bau von drei mobilen Behelfsbrücken. Eine Fußgängerbrücke in Bad Neuenahr-Ahrweiler, eine kombinierte Auto- und Fußgängerbrücke in Liers sowie eine weitere im Bau befindliche Autobrücke unterstützen die Anwohner auf dem mühsamen Weg zurück in die Normalität. Die Soforthilfe vom Sommer 2021 ergänzt andere Spendeninitiativen von Genossenschaftsbanken, wie beispielsweise die Crowdfunding-Aktion »Viele schaffen mehr«, über die bis Mitte August rund 4,3 Millionen Euro gespendet werden konnten.


Zurück