Arbeitsmärkte im Detail

Branchen-News auf einen Blick

Was ist Bewerbern wirklich wichtig?

So gut schneidet die Zeitarbeit ab

Was ist Bewerbern wirklich wichtig?

Um festzustellen, wie Bewerber selbst den Arbeitsmarkt einschätzen, befragte der Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e.V. (BAP) bundesweit 1.000 Personen in einer repräsentativen Online-Umfrage. Rund ein Drittel gab dabei an, schon einmal in der Zeitarbeit beschäftigt gewesen zu sein.

 

Zeitarbeiter nannten drei wesentliche Vorteile

Als Begründung für die Entscheidung zur Zeitarbeit gaben die Befragten an, dass sie besonders die schnelle Vermittlung (47,6%) und die zeitliche Flexibilität schätzten (20,9%) sowie die Möglichkeit, in verschiedene Bereiche auf dem Arbeitsmarkt reinzuschnuppern (33,6%). Ein unbefristeter Arbeitsvertrag war ebenfalls vielen Bewerbern wichtig (16,4%), genau wie die räumliche und örtliche Flexibilität (15,1%). „Es sind gerade diese Möglichkeiten, die modernes, zeitgemäßes Arbeiten auch künftig ausmachen“, erläutert Thomas Hetz, Hauptgeschäftsführer des BAP.

Auch Sie möchten mit der Personaldienstleistung als Arbeitnehmer und Arbeitgeber maximal flexibel in die berufliche Zukunft? Dann sollten Sie uns gleich kontaktieren – wir freuen uns auf Ihre Anfrage. 


Zurück